Zum Hauptinhalt springen

Öffentlicher Rundgang: Wege des Wandels

Jeden letzten Samstag im Monat machen wir uns gemeinsam auf den Weg durch die Freiburger Innenstadt, um uns interaktiv und anschaulich die Zusammenhänge zwischen unserem Konsum und dessen weltweite gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen bewusst zu machen. Und wir gehen weiter.

KauFRausch @ PH Freiburg

Den Konsumkritischen Tag am 22. Januar 2019 an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg unterstützte KauFRausch e.V. mit einem Stand und einer Filmvorführung „Zeit für Utopien“ im KuCa. Im Film werden viele Beispiele gezeigt, wie eine nachhaltigere Gesellschaft funktionieren kann. Anschließend tauschten wir uns über Initiativen und Aktionen für Nachhaltigkeit in Freiburg aus und wo sich […]

Multi-Schulung

Am 1. Dezember 2018 wurden sechs interessierte Freiburger*innen in die Kunst des Alternativen Stadtrundgangs eingeführt. Bei der Multiplikator*innen-Schulung ging es um organisatorische wie inhaltliche Punkte, die für Stadtrundgänge wichtig sind, genauso wie um didaktische Hinweise und die eigene Haltung, die wir einnehmen möchten. Die Teilnehmenden arbeiteten selbst Stationen aus, führten diese durch und gaben sich […]

Kleidchen tausch dich

Beim Kleidertausch im Pausenraum am 20. Oktober 2018 haben wieder viele Klamotten neue begeisterte Träger*innen gefunden. Über Hundert Besucher*innen brachten Klamotten, die sie nicht mehr tragen möchten und tauschten sie gegen neue ein. Wozu etwas neues kaufen, wenn schon alles da ist? Danke fürs dabei sein und bis zum nächsten Mal!

Kleidertausch im Pausenraum, 20.10. 2018

Wir tauschen Wegwerf- und Konsumkultur gegen Gemeinschaftlichkeit und Spaß! Sei dabei beim Kleidertausch-Nachmittag im Pausenraum mit KauFRausch! Bringe Kleider mit, die du nicht mehr trägst, die aber noch von guter Qualität sind und jemand anderem vielleicht noch gefallen können oder schau einfach so vorbei. Wir wollen die Veranstaltung auch gleich nutzen, um bei aller Tauscherei […]

Im Kino

Am 25. Oktober um 20 Uhr zeigte der Aka-Filmclub in Kooperation mit KauFRausch die Dokumentation „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“. Der Film von Mélanie Laurent und Cyril Dion ist eine Reise zu den vielfältigen Initiativen auf der ganzen Welt, die uns mit einem positiven Gefühl in die Zukunft blicken lassen. Vielen Dank für […]

Schüler*innen Kongress

Der Schüler*innen-Kongress fand unter dem Motto „Augen auf für eine zukunftsfähige Welt“ am 9. März 2016 in den Räumen der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Über 480 Schüler*innen ab Klasse 7 entdeckten in Workshops weltweite Zusammenhänge und reflektierten eigene Konsum- und Verhaltensmuster. Daneben zeigte ein kreatives  Bühnenprogramm auf, dass die Beschäftigung mit Zukunftsfragen in einer globalisierten […]

AKA-Filmabend

AKA-Filmabend

Am vergangenen Montag den 15. Juni haben wir einen geselligen Filmabend im AKA-Filmclub Hörsaal mit dem Film „Kaufen für die Müllhalde“ von Cosima Dannoritzer verbracht. Für alle die nicht dabei sein konnten, wurde die Nachrricht von Cosima Dannoritzer, verlesen von Johanna, und die anschließende Diskussion mit dem Autor des gleichnamigen Buches „Kaufen für die Müllhalde“ […]

Beitrag bei Radio Dreyeckland

Beitrag bei Radio Dreyeckland

Virtuelles Wasser und Konsumkritik – ein Stadtrundgang Anlässlich des am 22. März stattfindenden Weltwassertages haben wir in Freiburg einen konsumkritischen Stadtrundgang mit dem Fokus „virtuelles Wasser“ angeboten. Radio Dreyeckland war mit dabei. Den Sendebeitrag zum Stadtrundgang könnt ihr nachhören unter: https://rdl.de/beitrag/virtuelles-wasser-und-konsumkritik-ein-stadtrundgang-mit-kaufrausch Weiter Informationen zu diesem Thema findet ihr unter: https://www.wasserfussabdruck.org

Weltbewusst – die Homepage ist online

Weltbewusst – die Homepage ist online

nicht nur in Freiburg gibt es konsumkritische Stadtrundgänge… in ganz Deutschland gibt es Gruppen wie unsere! Seit April 2007 gibt es ein bundesweites Projekt, dass die Gruppen in über 20 Städten vernetzt. nach 2 Jahren mit konsumglobal. freuen wir uns auf 2 Jahre mit weltbewusst! Alle Infos zum Projekt und den aktiven Gruppen findet ihr […]