Du willst gerne aktiv werden, etwas bewegen und deinen Mitmenschen die Stadt aus einer sozialen und ökologischen Perspektive zeigen?

Das Seminar ist eine Einführung in die Methode des alternativen Stadtrundgangs. Dabei führen wir uns anhand konkreter Beispiele die globalen Auswirkungen unseres Konsums vor Augen und zeigen Alternativen auf, die für jede*n im Alltag machbar sind. Der Rundgang führt uns zu Orten des Wandels in Freiburg, die Ansätze für eine nachhaltige Zukunft sein können.

Wir vermitteln dir Inhalte und Methoden für die konkrete Umsetzung dieser Stadtrundgänge. Im Team wirst du einen eigenen Stadtrundgang entwickeln. Für die Umsetzung geben wir Tipps zu Rhetorik und Didaktik.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bist du dabei?
Dann melde dich bis zum 25.11.2019 an unter:
post@kaufrausch-freiburg.de

Samstag, 30. November 2019, 9 – 17:30 Uhr
Wo: BUND Regionalverband, Wilhelmstraße 24 A
Teilnahmebeitrag: 5 € (inkl. Verpflegung)